Kath. Kirche, St. Mauritius Regensdorf ZH ______________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1975 Einweihung: 7. Juni 1975 Orgelbauer: Orgelbau Genf AG, Genève Manuale: 2 + Pedal Register: 10 Manual I, C - g''', Hauptwerk Rohrflöte 8 ' Prinzipal 4 ' Schwiegel 2 ' Mixtur 1 1/3 ' Manual II, C - g''', Positiv Gedackt 8 ' Holzflöte 4 ' Quinte 2 2/3 ' Prinzipal 2 ' Pedal, C - f' Subbass 16 ' Bourdon 8 ' Koppeln, Spielhilfen: - Normalkoppeln II – I, II - P, I - P Stand: 2016
1963 Erste, vermutlich temporäre Orgel in der neuen Kirche. 1964 Bau einer Kleinorgel durch Georges Schamberger, Uster. 1975 Bau einer grösseren Orgel durch Orgelbau Genf AG, Genève, mit 10 Registern auf 2 Manualen und Pedal. Die Orgel von Schamberger wurde in die Kapelle der St. Mauritius-Kirche versetzt. 2012 Revision durch Orgelbau Klahre, Basel.
Geschichte
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelprofil Kath. Kirche St. Mauritius Regensdorf ZH
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein