Eglise catholique St-Maurice Le Châble VS ____________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1982 Orgelbauer: Füglister Hans J., Grimisuat Manuale: 2 + Pedal Register: 14 Manual I, C - g''', Hauptwerk Manual II, C - g''', Positiv Pedal, C - f' Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkoppeln II - I, II - P, I - P Stand:   2012
Geschichte
1850 Bau einer Orgel durch einen Orgelbauer Carlen (Fridolin?), Glis(Brig). 1914 Bau einer pneumatischen Membranladen-Orgel durch Carl Theodor Kuhn, Männedorf, mit 17 Registern auf 2 Manualen und Pedal. Offenbar wurde das Gehäuse von Carlen wieder verwendet. 1982 Restaurierung/Umbau durch Orgelbau Hans J. Füglister, Grimisuat. Das Gehäuse von Carlen blieb erhalten. Die Orgel hatte danach 14 Register auf 2 Manualen und Pedal. Möglicherweise handelte es sich hier um den Bau einer neuen Orgel im alten Gehäuse. 2011 Reinigung und Behebung von Schäden nach Brandstiftung.
aktuelle Informationen, speziell zur Disposition, sind jederzeit willkommen, danke.
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelprofil Eglise cath. St-Maurice Le Châble VS