Kapelle Namen-Jesu, 1987 Kath. Gemeindezentrum Schenkon LU _______________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1965 Orgelbauer: Ernst W. Barmettler, Sursee Manuale: 1 + Pedal Register: 7 Manual I, C - g''', Gedackt 8 ' Principal 4 ' Rohrflöte 4 ' Gemshorn 2 ' Zimbel  II - III 1 ' Pedal, C - f' Pommer 16 ' Gedacktflöte 4 ' Koppeln, Spielhilfen:     - Normalkoppel  I - P Stand:  2016 (vor Ersatz)
Bilder: Rolf Emmenegger, Nenzlingen
1965 privat gebaute Orgel in den Werkstätten von Orgelbau Walter Graf, Sursee, durch Ernst W. Barmettler mit 7 Registern auf einem Manual und Pedal. Später von der Firma Graf AG, Sursee als  Mietinstrument gekauft. 1987 Versetzung ins Kath. Gemeindezentrum in die Kapelle Namen-Jesu durch Orgelbau Graf AG, Sursee. 2004 Revision durch Orgelbau Graf AG, Sursee. 2016 Bau einer neuen Orgel durch Orgelbau Metzler AG, Dietikon, mit 12 Registern auf 2 Manualen und Pedal. Die Barmettler/Graf-Orgel wurde in die Kapelle der Kath. Kirche St. Mauritius in Regensdorf ZH versetzt.
Geschichte
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen Änderungen Änderungen
Heim Heim Heim Heim
Orgelprofil  Kath. Kirchenzhentrum, 1987 Schenkon LU
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein