Ref. Kirche Würenlos AG ____________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur mechanisch Windladen Schleifladen Baujahr: 1993 Einweihung: 28. März 1993 Orgelbauer: Kuhn AG, Männedorf Manuale: 2 + Pedal Register: 18 Manual I, C - g''', Hauptwerk Prinzipal 8 ' Flauto dolce 8 ' Rohrflöte 8 ' Oktave 4 ' Spitzflöte 4 ' Sesquialter 2 2/3 ' + 1 3/5 ' Superoktave 2 ' Mixtur IV 1 1/3 ' Manual II, C - g''', Schwellwerk Bourdon 8 ' Salicional 8 ' Prinzipal 4 ' Nazard 2 2/3 ' Schwiegel 2 ' Larigot 1 1/3 ' Oboe 8 ' Tremulant Pedal, C - f' Subbass 16 ' Oktavbass 8 ' Posaune 8 ' Koppeln, Spielhilfen: - Normalkoppeln II - I, II - P, I – P - Wechseltritte Mixtur (HW) Oboe (SW) Posaune (Ped) Stand: 2010
1938 Befand sich eine nicht näher beschriebene Orgel in der neu gebauten Kirche. 1993 Bau einer neuen Orgel durch Orgelbau Kuhn AG, Männedorf, mit 18 Registern auf 2 Manualen und Pedal.
Geschichte
Bilder: Markus Hässig / Ref. Landeskirche Aargau
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Orgelprofil Ref. Kirche Würelos AG
noch in Bearbeitung noch in Bearbeitung