Schweiz. Landesausstellung 1964 Lausanne VD ____________________________________ Typ: Traktur mechanisch Registratur elektropneumat. Windladen Schleifladen Baujahr: 1964 Orgelbauer: Kuhn AG, Männedorf Manuale: 2 + pédale Register: 25 Manual I, C - g''', Grand-orgue Principal 8 ' Spitzflöte 8 ' Octave 4 ' Rohrflöte 4 ' Quinte 2 2/3 ' Superoctave 2 ' Mixtur V 1 1/3 ' Dulcian 16 ' Trompete 8 ' Manual II, C - g''', Positif expressive Holzgedackt 8 ' Blockflöte 4 ' Principal 2 ' Waldflöte 2 ' Terzian III 1 3/5 ' Larigot 1 1/3 ' Scharf III - IV 1 ' Krummhorn 8 ' Pédale, C - f' Subbass 16 ' Principal 8 ' Gemshorn 8 ' Octave 4 ' Spillflöte 4 ' Mixtur IV 2 2/3 ' Fagott 16 ' Zinke 4 ' Accouplements, Tirasse: - Accouplements II - I, II - P, I - P Etat: 1965 (pendant l'exposition)
Geschichte
1964 Bau der Orgel für die Landesausstellung 1964 in Lausanne durch Orgelbau Kuhn AG, Männedorf, mit 25 Registern auf 2 Manualen und Pedal. 1965 Versetzung in die Ref. Kirche in Vallorbe durch Orgelbau Kuhn AG, Männedorf. Fortsetzung siehe Vallorbe…..
Galerie Galerie
Änderungen Änderungen
Änderungen
Änderungen
Heim Heim
Heim
Heim
Orgelverzeichnis Schweiz und Liechtenstein
Description des orgues Exposition nationale 1964 Lausanne VD